Therapien

Als Familientherapeutin biete ich Kurztherapien

(6-10 Sitzungen a` 90 Minuten) mit intensiven Gesprächen und Trancesitzungen an.

Hier ist es mir besonders wichtig, die Selbst-Achtung der betroffenen Person wieder herzustellen, so dass die Eigen-Liebe wieder zunimmt und Heilung möglich wird. In Zusammenarbeit mit einer befreundeten Homöopathin unterstütze ich diesen Prozess gerne mit von mir vorgeschlagenen homöophatischen Mitteln.

Einmal im Monat biete ich einen Aufstellungstag an. Hier können Sie Anliegen, Trauma – und Familienaufstellungen erleben und erfahren. Mit viel Gefühl begleite ich Sie bei einem heilsamen Prozess Ihrer Familiengeschichte hindurch bis Sie sich wieder als geliebtes Mitglied Ihrer Familie empfinden oder etwas Unabänderliches ohne weiteren Groll/ Schmerz/Schuldgefühl akzeptieren können.

Somit wird Ihre blockierte Lebensenergie wieder frei für Ihre Aufgaben in Familie und Beruf.